Kooperationsstelle Hamburg IFE - Institut für internationale Forschung, Entwicklung, Evaluation und Beratung

ARBEITEN MIT GEFAHRSTOFFEN – EINBLICKE UND MAßNAHMEN

Die 31. Vortragsveranstaltung des Arbeitskreises für Arbeitssicherheit Hamburg beschäftigt sich in 2018 mit dem Thema Gefahrstoffe.

Das Thema Gefahrstoffe betrifft nahezu alle Branchen. Einerseits kommen viele gefährliche Stoffe in den Betrieben zum Einsatz, andererseits entstehen Gefahrstoffe in Arbeitsprozessen. Staub spielt dabei weiterhin eine große Rolle – nicht nur, aber ganz besonders auf Baustellen. Aus diesem Grund beschäftigt sich die Veranstaltung mit den Möglichkeiten staubarmen Arbeitens am Bau.

Außerdem informieren die Veranstaltung Sie über die aktuelle Lage und absehbare Entwicklungen
des Gefahrstoffrechts. Die nächste Arbeitsschutzkampagne der EU rückt 2018/2019 „Gefährliche Stoffe“ in den Fokus – Sie erhalten einen Einblick in die wesentlichen Zielsetzungen.

Welche Hilfen gibt es, um Gefahrstoff-Tätigkeiten speziell für kleine und mittlere Unternehmen sicher und rechtskonform zu gestalten? Wo besteht noch Handlungsbedarf? In der Dialogrunde erörtern
wir interessante Unterstützungsangebote und diskutieren über einige Instrumente.

Den Flyer mit den Anmeldeinformationen finden Sie hier: Programmflyer 2018

Auf der Internetseite des AK erhalten Sie weitere Informationen und können sich auch online anmelden