Kooperationsstelle Hamburg IFE - Institut für internationale Forschung, Entwicklung, Evaluation und Beratung

Drei neue interaktive Online Tools zur Gefährdungsbeurteilung (OiRA) für den Sport Sektor veröffentlicht!

Die europäischen Sozialpartner des Sportsektors EASE (Arbeitergeberverband) und UNI Europa, (Gewerkschaften) haben mit Unterstützung der Europäischen Agentur für Sicherheit und Gesundheitsschutz bei der Arbeit (EU OSHA), der Kooperationsstelle und vhp human performance (Niederlanden) drei OiRA Sport Tools für den Freizeitsport, Professionellen und Non-Profit Sport entwickelt.

Eine sachgemäße Gefährdungsbeurteilung ist der Schlüssel zu gesunden Arbeitsplätzen. Für Klein- und Kleinstunternehmen kann die Durchführung einer Gefährdungsbeurteilung jedoch eine große Herausforderung sein, insbesondere, wenn für eine wirksame Umsetzung die Ressourcen oder das Know-how im Bereich Sicherheit und Gesundheitsschutz bei der Arbeit fehlen. Um Gefährdungsbeurteilungen zu erleichtern hat EU-OSHA eine umfassende und zugleich benutzerfreundliche und kostenfreie Web-Anwendung entwickelt: OiRA – Online interactive Risk Assessment (Interaktive Gefährdungsbeurteilung online).

Die drei von den Sozialpartnern entwickelten Tools sollen die Sozialpartner auf nationaler Ebene unterstützen und motivieren auf dieser Basis eigene nationale OiRA Tools für ihren Sektor zu entwickeln.

Um zu den Tools zu gelangen, klicken Sie bitte hier: http://www.oiraproject.eu/oira-tools