Kooperationsstelle Hamburg IFE - Institut für internationale Forschung, Entwicklung, Evaluation und Beratung

Evaluation und Politikberatung

Der betriebliche Arbeits- und Umweltschutz unterliegt gesetzlichen Regeln der europäischen und nationalen Gesetzgebung. Das Regelwerk ist vielschichtig – aber ist es auch effektiv und angemessen? Erzielen politische Maßnahmen ihren Zweck oder erzeugen Sie unbeabsichtigte Nebeneffekte? Ist die gewählte Strategie tatsächlich zielführend?

Unsere Evaluationsstudien und Politikfeldanalysen überprüfen die tatsächliche Umsetzung von politischen Maßnahmen. Politik wird nachvollziehbar, Entscheidungsträger und deren Netzwerkpartnern werden in die Lage versetzt, nachzubessern oder umzusteuern.

Unsere Auftraggeber sind u.a. die ILO, die Europäische Kommission, die Europäische Agentur für Sicherheit und Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz, die Nationale Arbeitsschutzkonferenz (NAK) und die BAuA.

Ein weiterer Schwerpunkt unserer Maßnahmen ist die Unterstützung der Sozialpartnerschaft im Ostseeraum. Das durch die Kooperationsstelle maßgeblich mitinitiierte Baltic Sea Labour Network (BSLN) wurde so zu einem ‚Flagship-Project‘ der EU-Baltic-Sea-Strategy und zu einem Meilenstein der Zusammenarbeit der Sozialpartner der Ostsee-Anrainerstaaten.