Kooperationsstelle Hamburg IFE - Institut für internationale Forschung, Entwicklung, Evaluation und Beratung

Umsetzung der EU-Richtlinien zum Arbeitsschutz

Die Kooperationsstelle Hamburg IFE ist zur Zeit an der Evaluation der Umsetzung aller gegenwärtig gültigen EU-Richtlinien zum Arbeitsschutz beteiligt. Die Kooperationsstelle wurde als nationale Experteneinrichtung durch das Projektkonsortium von Milieu, COWI und IOM angefragt. Das Projekt wurde von der Europäischen Kommission (DG Employment) in Auftrag gegeben. Start war im Juni 2013, der Endbericht wird im Mai 2015 vorliegen.

Das Ziel des Projekts ist es, die praktische Umsetzung der Regelungen der 24 Arbeitsschutzrichtlinien in den EU Mitgliedstaaten zu evaluieren. Die Aufgabe der Kooperationsstelle ist es, den Stand der Umsetzung in Deutschland zu ermitteln.

Kontakt:

Ellen Schmitz-Felten
Carsten Brück