Kooperationsstelle Hamburg IFE - Institut für internationale Forschung, Entwicklung, Evaluation und Beratung

Topic Centre – europäische Arbeitsschutzagentur

Mitarbeit im Topic Centre der europäischen Arbeitsschutzagentur

Schon seit 1999 ist die Kooperationsstelle Hamburg Partner des wichtigsten Informationsnetzwerkes für Arbeitsschutz in Europa: Das gegenwärtige TC OSH (Laufzeit 2009-2013) ist bereits die fünfte Generation der Topic Centre Netzwerke. Unter der Leitung des Finnischen Instituts für Arbeitsschutz FIOH beteiligen sich 20 Institute aus ganz Europa.

Im Auftrag der Europäischen Agentur für Sicherheit und Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz bereitet das TC-OSH Netzwerk Berichte und Online-Publikationen zu aktuellen Themen des Arbeitsschutzes vor. Dies betrifft sowohl die praxisnahen Publikationen, die begleitend zur Europäischen Kampagne zum Arbeitsschutz erscheinen, als auch die forschungsorientierten Berichte der europäischen Risikobeobachtungsstelle.

Die thematischen Schwerpunkte umfassen die ganze Bandbreite des Arbeits- und Gesundheitschutzes. Zur Zeit werden insbesondere folgende Themen bearbeitet:

  • Sicherheit bei Instandhaltungsarbeiten,
  • Förderung der betrieblichen Prävention,
  • Förderung der psychischen Gesundheit am Arbeitsplatz,
  • Nanotechnologie und ihre gesundheitlichen Auswirkungen bei
    Arbeitnehmern,
  • Entwicklung eines Arbeitsschutz-Wikis (OSH WIKI).
    Das Wiki wird im August 2014 auf dem 20. Weltkongress für
    Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit in Frankfurt a.M. offiziell vorgestellt werden. Inzwischen wurden fast 300 Artikel entworfen und nach eingehenden Qualitätschecks auf die Website hochgeladen. Die Kooperationsstelle IFE ist mit etwa 50 Artikeln beteiligt. Um die Website schon vor der offiziellen Freigabe betrachten zu können, oder um sich am Schreiben und verbessern der Artikel zu beteiligen, nehmen Sie bitte Kontakt unter info@oshwiki.eu auf.

Die Kooperationsstelle bringt ihre Expertise gegenwärtig bei der Vorbereitung von Expertenworkshops (Instandhaltung, Gefahrstoffe), der Erstellung von Fachpublikationen (Instandhaltung, Nanotechnologie, Gefahrstoffe, Sicherheitskultur in Unternehmen) und bei der Verbesserung der Datenbank zur vorbildlichen betrieblichen Praxis ein.

Hier finden Sie weitergehende Informationen über die Topic Centre Arbeit der Kooperationsstelle:
Topic Centre OSH

Kontakt:

Ellen Schmitz-Felten
Carsten Brück